Kompendium für ITIL-Projekte

3 Fragen an CIOs, IT-Leiter, Führungskräfte des IT-Managements und Projektleiter:

  1. Brauchen Sie zur Einführung von neuen Prozessen dringend mehr aktive Unterstützung durch das Management?
  2. Sollen Ihre Mitarbeiter die anstehenden Veränderungen ohne Widerstand und ohne Angst akzeptieren?
  3. Möchten Sie mit der sicheren Gewissheit „JA, ich kenne nicht nur die Beschreibung der einzelnen Prozesse, sondern weiß auch, wie ich sie implementiere und nachhaltig in der Organisation verankere!“ täglich an Ihre Arbeit gehen?
Kompendium für ITIL-Projekte

Wie Sie sich diese Grundlagen schaffen, erfahren Sie gleich:

Bringen Sie Ihre ITIL-Projekte schnell, effizient und stressfrei zu einem erfolgreichen Abschluss!

mit dem „Kompendium für ITIL-Projekte. Menschen, Methoden, Meilensteine. Von der Analyse zum selbstoptimierenden Prozess“


Liebe Leser,

Sie werden diese Situation kennen: Auch in Ihrem Unternehmen steht die IT unter dem Druck, messbar und nachweislich zum Unternehmenserfolg beitragen zu müssen. Und wer die Leistungen der IT beschreiben, managen und letztendlich verkaufen will, kommt am Standard ITIL kaum vorbei. Also hat die Unternehmensleitung beschlossen, die IT-Prozesse gemäß der ITIL einzuführen oder zu optimieren.

Sind das die Probleme, mit denen Sie nun täglich konfrontiert sind?

  • Bei der Einführung der Prozesse hat das Management Ihnen zwar volles Commitment zugesagt, in der Realität sieht das jedoch anders aus.
  • Sie haben die bestehenden Prozesse ausführlich analysiert, scheiterten jedoch im Entscheidungsgremium, da Sie die wesentlichen kritischen Erfolgsfaktoren nicht aufzeigen konnten.
  • Die Einführung der Prozesse scheiterte an den Widerständen und der mangelnden Akzeptanz durch die Organisation.
  • In Ihren Schränken stapeln sich Prozessbeschreibungen, die zwar viel Geld gekostet haben, nun aber niemanden mehr interessieren.
  • Die Fachliteratur zum Thema ITIL beschränkt sich auf eine Beschreibung der einzelnen Prozesse, sagt aber nichts zu deren Implementierung und Verankerung in der Organisation aus.

Nutzen Sie unsere Erfahrung aus den vielen Projekten, die wir als Consultants verantwortet haben!

In unserem „Kompendium für ITIL-Projekte“ finden Sie auf über 260 Seiten:
  • die umfangreichste praxisorientierte Anleitung zur Einführung und Optimierung von Prozessen nach ITIL mit detaillierten Vorgehensweisen, praxiserprobten Methoden und sofort anwendbaren Hilfsmitteln
  • eine Darstellung aller ITIL-Prozesse und der dazugehörigen Rollenmodelle sowie wesentlicher Projektmanagementdisziplinen – präzise auf den Punkt gebracht
  • ein projektorientiertes Phasenmodell zur Einführung von IT-Service-Management-Prozessen anhand der Phasen Analyse, Design, Build, Swing und Optimizing-/Self-Optimizing
  • zu jeder Projektphase einen „Steckbrief“ mit den wesentlichen Zielen und Aktivitäten, Arbeitsergebnissen, Methoden und Hilfsmittel sowie kritischen Erfolgsfaktoren
  • ein in der Praxis bewährtes Einführungsframework
  • eine ausführliche Darstellung mehrerer Implementierungsmethodiken, entsprechende Auswahlparameter und Entscheidungshilfen sowie Praxisbeispiele
  • eine detaillierte Vorgehensweise für die Analyse einer bestehenden Prozesslandschaft inklusive Leitfaden für die Präsentation der Ergebnisse vor dem Management
  • genaue Vorgaben für die Gestaltung der Prozess Governance (Meetingstruktur für das Management und die Steuerung von Prozessen)
  • eine Beschreibung der Auswirkungen auf die Organisation samt entsprechenden Handlungsempfehlungen und Kommunikationsstrategien
  • eine Empfehlung für die Projektorganisation sowie ausführliche Rollenbeschreibungen
  • Vorgehensweise für die kontinuierliche Einbindung und Übergabe an den Regelbetrieb

Das Besondere an unserem Kompendium ist: Wir kombinieren Grundlagen der ITIL und Methoden des Projektmanagements miteinander und entwickeln daraus eine phasenorientierte Vorgehensweise für die erfolgreiche Einführung und Optimierung von IT-Service-Management-Prozessen in Unternehmen.

„Kompendium für ITIL-Projekte“: Noch mehr Erfolgsrezepte für Ihr Projekt!

Und hier sind weitere Beispiele für den praxisbewährten Nutzen unseres Kompendiums: Wir haben 69 Grafiken erstellt, die die behandelten Themengebiete und Aspekte veranschaulichen. Zu jedem ITIL-Prozess bekommen Sie praxisbewährte KPIs. Wir präsentieren Ihnen weiterführende Informationen zu ISO 20000, Sarbanes-Oxley Act und COBIT. Last but not least stellen wir Ihnen Tools zur Prozessmodellierung vor.

So meistern Sie Ihre Herausforderungen! 

 
Problem: Kompendium für ITIL-Projekte:

Das Ihnen ursprünglich zugesicherte aktive Commitment des Managements fehlt im Projektalltag gänzlich.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die aktive Unterstützung des Managements fördern und auch bekommen und wie Sie dieses Commitment unternehmensweit sichtbar machen können.

Nach einer ausführlichen Analyse der bestehenden Prozesse scheitern Sie an der Darlegung der kritischen Erfolgsfaktoren.

Zu jedem ITIL-Prozess und zu jeder Projekt-phase nennen wir Ihnen KPI bzw. kritische Erfolgsfaktoren.

Die Prozessbeschreibungen in Ihren Schränken waren teuer, nun interessiert sich niemand mehr dafür.

Sie erfahren, wie unser „Mastermodell" einer Prozessdokumentation aussieht und wie Sie den Zusammenhang zwischen Prozessdokumentation und Prozessschritten so herstellen, dass die Prozessrollenträger quasi eine „Bedienungsanleitung" für den weiteren Verlauf der Prozesse bekommen.

Die Einführung der Prozesse droht an der Beharrlichkeit der Organisation zu scheitern.

Lernen Sie, wie Sie Ihren Mitarbeitern die Angst vor Veränderungen nehmen und deren Aufmerksamkeit auf die positiven Aspekte des Wandels lenken.

In der ITIL-Fachliteratur fehlen praxiserprobte Vorgehensweisen zur Implementierung und Überführung der Prozesse in den Regelbetrieb.

Eine strukturierte Vorgehensweise zur kontinuierlichen Übergabe der Prozesse an den Regelbetrieb, eine stringente Prozess Governance sowie die aktive Optimierung der Prozesse verhindern den Rückfall in alte Vorgehens- und Verhaltensweisen. Lesen Sie dazu die Kapitel 10, 11 und 12 in unserem „Kompendium für ITIL-Projekte".



Das sagen unsere Leser zum „Kompendium für ITIL-Projekte“:

  • „Die Autoren Martin Kittel, Torsten J. Koerting und Dirk Schött sind erfahrene Experten auf ihren Gebieten. Ihnen ist es im vorliegenden Kompendium gelungen, ihr Fachwissen praxisgerecht, nachvollziehbar und verständlich zu präsentieren. Insofern wünsche ich diesem Buch seinen verdienten Erfolg!“ (Karsten Kollat, Chief Operating Officer, Mitglied der Sinius Geschäftsführung, ein Unternehmen der Siemens Business Services)

Probieren Sie es!

Mit dem „Kompendium für ITIL-Projekte. Menschen, Methoden, Meilensteine. Von der Analyse zum selbstoptimierenden Prozess“ bekommen Sie praxisbewährtes methodisches Rüstzeug an die Hand, mit dessen Hilfe Sie Ihre Umsetzungsprojekte schnell und effizient zum Abschluss bringen können – auch als „Neuling“ in diesem Bereich!

Wenn Sie nicht zufrieden sind, nutzen Sie unsere Geld-zurück-Garantie. Sie schicken uns das Buch wieder und bekommen umgehend den Kaufpreis erstattet!

JA, ich möchte das „Kompendium für ITIL-Projekte“ zu einem Preis von 39,90 € (Print) oder 32,90 € (E-Book) bestellen.
Wenn mir das Buch nicht gefällt und ich die darin enthaltenen Methoden, Hilfsmittel und Checklisten nicht anwenden kann, schicke ich es an Martin Kittel, Torsten J. Koerting und Dirk Schött zurück und bekomme den Kaufpreis erstattet.

39,90 € (Print)
32,90 € (E-Book)
Kompendium für ITIL-Projekte

Klicken Sie hier, wenn Sie vorab das Inhaltsverzeichnis, die Vorwörter oder ein Probekapitel lesen wollen.

Mit freundlichen Grüßen,



Martin KittelTorsten J. KoertingDirk Schött



PS: Verpassen Sie nicht diese Chance, Ihr ITIL-Projekt effizient, motiviert, zielorientiert und stressfrei zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen!